Kurs-/Veranstaltungsuche

Sie haben folgenden Kurs ausgesucht:
Veranstalter: vhs Hannover Land

Bitte beachten Sie unsere Geschäftsbedingungen
Interessengebiet: Gesundheitsbildung
Kursnummer: X940457
Titel: Stressmanagement den Stress zum Freund machen
Kursbeginn: 24.06.19
Termine:  alle Kurstermine anzeigen
Unterrichtsstunden: 3 Unterrichtstage - 16 Unterrichtsstunden
Zeit: 09.00 Uhr - 13.20 Uhr
Lehrbeauftragte/r: Inna Siebert
Veranstaltungsort: Wunstorf, Dorfgemeinschaftshaus, Kirchplatz 2 , DG 04/Meditationsraum
Kursentgelt: 125,00 €
Direkt zum Kurs:

Das bringt es: Entspannung, Erlernen von Techniken zur Reduzierung von Stress, Vorbeugung von Burnout
Geeignet für: alle
Besonderheiten: Dieser Kurs entspricht in Zielen, Inhalten und Methoden den Voraussetzungen der Spitzenverbände der Krankenkassen für Präventionskurse und wird mit bis zu 80 Prozent von den Krankenkassen bezuschusst. Haben Sie auch zu wenig Zeit für sich selbst und die wichtigeren Dinge im Leben? Fühlen Sie sich auch ständig gehetzt und ausgelaugt? Läuft Ihnen auch ihr Leben davon? Laut einer Forsa Umfrage gehören Sie zu den 62 Prozent der Deutschen, die gerne weniger Stress hätten.
Angenommen Sie würden lernen mit Stress künftig anders und vor allem humorvoll umzugehen, wie wäre das? Eins vorab – es gibt kein Patentrezept gegen Stress, denn die Belastungen werden von jedem Einzelnen, abhängig von den individuellen Ressourcen unterschiedlich empfunden.
Wir können lernen, mit diesen Belastungen umzugehen, sie zu verstehen und für sich zu nutzen. Den Stress vom Feind zum Freund zu machen.
Ich helfe Ihnen, Ihre persönlichen Stressauslöser zu identifizieren, individuelle Stressbewältigungsstrategien herauszuarbeiten und in den Alltag zu integrieren. Sie lernen in dem Kurs zum einen, was Stress genau ist und zum anderen, welche kurzfristigen und langfristigen Stressbewältigungsstrategien es gibt.

Dieser Bildungsurlaub (für Teilzeitbeschäftigte) beinhaltet einen Präventionskurs in Progressiver Muskelentspannung, der von den  Krankenkassen anerkannt und bezuschusst wird.

Materialkosten: 5 € Skript (vor Ort)

Es gelten besondere Bedingungen für Bildungsurlaube: Eine fristgerechte Abmeldung ist bis 2 Wochen vor Beginn möglich! Es entsteht in jedem Fall eine Bearbeitungsgebühr von 15,- €
Stichwort/e: BU, Bildungsurlaub, Teilzeit
Daten werden verschlüsselt über das Internet übertragen, bei auftretenden Problemen, sollten Sie ein Browser update durchführen